1. >Gemuese4me
  2. >5 einfache Rezeptideen mit Feldsalat

Feldsalat-Cremesuppe

Feldsalat – Zwiebel – Kartoffeln – Sahne – Butter

Schäle 1 Zwiebel und 2 Kartoffeln und schneide sie in Würfel. Lass in einem Kochtopf 20 g Butter schmelzen, brate darin die Zwiebel- und die Kartoffelwürfel an und gib dann 2 Tüten Bonduelle-Feldsalat dazu. Bedecke das Gemüse mit 700 ml Gemüsebrühe, füge Salz und Pfeffer hinzu, bring die Flüssigkeit zum Kochen und lass das Gemüse 25 Minuten köcheln. Püriere das Gemüse, rühre 100 ml Crème fraîche unter und serviere die Suppe schön heiß mit ein paar Croûtons.

Gebratener Reis mit Feldsalat und Pinienkernen

Feldsalat – Schalotten – Pinienkerne – Reis

Schäle die Schalotten und schneide sie in feine Ringe. Schwitze sie in etwas Olivenöl an und gib dann 2 Handvoll Pinienkerne und zwei Tüten Bonduelle-Feldsalat dazu. Dünste den Salat wie Spinat – bis die Blätter zusammenfallen. Rühre 300 g gekochten, wieder abgekühlten Basmatireis unter den Salat und brate alles unter ständigem Rühren an. Serviere den Feldsalat-Reis warm als Beilage.

Grüner Smoothie

Feldsalat – Birnen – Banane – Zitrone

Schäle 2 Birnen und 1 Banane. Püriere die Früchte zusammen mit 4 Eiswürfeln in einem Standmixer. Füge 300 ml Wasser oder eine Pflanzenmilch deiner Wahl, 1 Tüte Feldsalat und 1 Spritzer Zitronensaft hinzu. Püriere die Masse noch einmal, bis sie eine glatte Konsistenz hat. Trinke den Smoothie sofort.

Kartoffelbrei mit Feldsalat

Feldsalat – Kartoffeln – Butter – Milch

Schäle 4 große Kartoffeln. Koche sie 20 Minuten lang in gesalzenen Wasser. Gib 2 Minuten vor Ende der Garzeit 1 Tüte Feldsalat dazu. Vermenge die Kartoffeln und den Feldsalat, lass sie abtropfen und püriere sie. Gib dabei nach und nach 100 ml heiße Milch dazu. Füge Salz, Pfeffer und 50 g kalte, in Stücke geschnittene Butter dazu. Rühre das Püree noch einmal kräftig durch und serviere es!

Salat aus Feldsalat, Roter Bete und Orange

Feldsalat – Rote Bete – Orangen – Olivenöl

Filetiere zwei Orangen. Fange den Saft auf, der dabei herausläuft. Verrühre diesen Saft in einer Schüssel mit 1 TL Senf, 2 EL Apfelessig und 3 EL eines Öls deiner Wahl (Raps, Olive oder eine Mischung). Gib 1 Tüte Feldsalat, 1 Dose Rote Bete-Würfel von Bonduelle und die gewürfelten Orangenfilets dazu und vermenge alles gut miteinander. Serviere den Salat sofort.

Folge uns